Sie sind hier: Unsere Schule » Schulgemeinschaft » Streitschlichter

Streitschlichter an der Mittelschule Gersthofen

Was können und was wollen Streitschlichter?

Streitschlichter
  • Schlichter sind Vermittler bei Konflikten
  • Sie sollen helfen, eine gemeinsame Lösung zu finden
  • Sie sind keine "Eingreiftruppe", keine Richter oder "Hilfs-Sheriffs"

Welche Ziele verfolgt das Projekt?

  • Lösung konkreter Alltagskonflikte
  • Übernahme von Eigenverantwortung
  • Steigerung der Konfliktfähigkeit der Jugendlichen
  • Kompromisse finden
  • Lösung ohne Niederlagen entwickeln

Voraussetzungen

  • Unterstützung durch Schulleitung und Kollegium
  • Einverständnis der Eltern zur Schlichterausbildung
  • 1 Lehrerin, die die Ausbildung leitet und durchführt
  • Ausbildung in der Freizeit der Schüler
  • Freiwilligkeit

„Habt ihr Streit, sind wir bereit. Kommt zu uns, wir helfen euch!“

Jeder von uns geriet schon einmal in eine Konfliktsituation. Streit und Meinungsverschiedenheiten sind nichts Schlimmes, sondern etwas ganz Normales. Wichtig ist nur, wie man mit diesen Situationen umgeht. Die Bemühung um eine gute Streitkultur ist das Entscheidende.

Auch in diesem Schuljahr werden an unserer Mittelschule Gersthofen neue Streitschlichter ausgebildet. Diese sollen bei Streitigkeiten ihrer Mitschüler eine wertvolle Begleitung sein. Die Streitschlichter unterstüt-zen die beiden Konfliktparteien dabei, ihr eigenes Verhalten kritisch zu hinterfragen. Außerdem werden gemeinsam umsetzbare Vereinbarun-gen für den künftigen Umgang miteinander entwickelt.

In der Ausbildung zum Streitschlichter geht es beispielsweise um folgende Themen: Gefühle, Ich-Botschaften, aktives Zuhören und Lösungsansätze.