Sie sind hier: Unsere Schule » Schule » Regelkodex

Regelkodex der Hauptschule Gersthofen

Daran will ich mich halten

  1. Ich bin pünktlich
    • Ich bin spätestens bis 7.55 Uhr, nach der Pause bis 10.40 Uhr im Klassenzimmer.
    • Ich gehe bei Stundenwechsel zügig vom Klassenzimmer in den jeweiligen Fachraum.
  2. Ich arbeite selbstständig
    • Ich habe meine Arbeitsmaterialien immer vollständig dabei, auch entsprechende Kleidung für den Sportunterricht.
    • Ich richte mein Material bei jedem Stundenwechsel her.
    • Ich brauche immer Schreibzeug, Schere, Kleber und Lineal.
    • Ich führe gewissenhaft mein Hausaufgabenheft.
    • Ich arbeite Versäumtes selbstständig nach.
  3. Ich achte auf Sauberkeit
    • Ich halte meinen Platz und mein Fach sauber.
    • Ich werfe Abfälle in die Abfalleimer, auch im Pausenhof.
    • Ich erledige meinen Tafeldienst zuverlässig.
    • Ich gehe achtsam mit Einrichtungsgegenständen um.
  4. Ich halte die Hausordnung gewissenhaft ein
    • Ich gehe nur vor dem Unterricht, in der Pause und nach dem Unterricht zur Toilette.
    • Ich kaue während des Unterrichts keinen Kaugummi.
  5. Ich bemühe mich um ein gutes Schulklima
    • Ich grüße immer freundlich.
    • Ich vermeide Ausdrücke.
    • Ich trage meine Wünsche und Kritik höflich vor.
    • Ich begegne jedem in der Schule mit Achtung.
    • Ich trage für die die Schule passende Kleidung.

Hintergrund & Idee

Der Regelkodex wurde von der Schulleitung, der SMV, den Klassensprechern, sowie allen Schülern und Lehrkräften der HS Gersthofen gemeinsam erstellt und gilt in dieser Form bereits seit dem Schuljahr 2006/07 für alle in der Schule beteiligten Personen.

Ausgehend von dem schulweit geltenden Regelkodex erarbeitet jede Klasse zudem eigene, erweiterte Regeln, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb der Klassengemeinschaft unerlässlich sind.